Tennis Borussia Berlin e.V.

Produktion

Zu seinem 111. Geburtstag, lud der Verein von Sepp Herberger, Hans Rosenthal und Wolfgang Gruner Gäste aus Politik, Verbänden und Wirtschaft in das BEST WESTERN PLUS Hotel Steglitz International (SI). Unter den gut 100 Gästen befanden sich, neben der eingeladenen Presse, der prominente Kunstsammler und Tennis Borussia-Ehrenpräsident Heinz H. Pietzsch, aus dem Berliner Senat der Sport-Staatssekretär Andreas Statzkowski, sowie der stellvertretende Bürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf, Klaus-Dieter Gröhler. Gemeinsam, mit Aufsichtsrat und Vorstand des Vereins, entwickelten wir Konzept und Programm für den Empfang, ließen eine Einladungskarte layouten, drucken und kümmerten uns um den Postversand an 250 Adressen. In enger Abstimmung mit dem Hoteldirektor des SI betreuten wir am 5. August 2013 die Veranstaltung darüber hinaus vor Ort und sorgten u.a. dafür, dass die Gäste weder durstig noch hungrig ihren Heimweg antreten mussten.